Peer-Beratung aktuell nicht besetzt! Hier gibt es Alternativen:

29. Oktober 2019 / Autor: Dunja Robin

Nun ist es leider so weit: Unsere Peer-Beraterin Esther Junghanns musste endgültig ihre Umzugskoffer packen.

Bis Januar ist ihre Stelle bei uns im Büro daher zunächst nicht besetzt.

Hier finden Sie in der Zwischenzeit kompetenten Rat:

  • Bei den Berater*innen der EUTB, das steht für „Erweiterte Unabhängige Teilhabe Beratung“. Hier finden Sie eine EUTB-Stelle in Ihrer Nähe.
    Eine unserer Sprecherinnen, Lieve Leirs, arbeitet hauptberuflich als EUTB-Beraterin für den CBF München e. V.
    Ihre Kontaktdaten in dieser Funktion finden sich hier.
  • Für eher dringende Fälle bietet das barrierefreie Webportal www.wege-aus-der-gewalt.de neben den Informationen zum Thema auch eine gute Suchfunktion für Beratungsstellen.
  • Auch die örtlichen Behindertenbeauftragten und andere Berater ihres Vertrauens können vielleicht helfen.
  • Und natürlich helfen auch wir Mitarbeiterinnen im Netzwerkbüro und die übrigen Sprecherinnen gerne weiter, indem wir vernetzen oder vielleicht auch gleich den ein oder anderen Tipp geben können.

Kommentar schreiben