Urlaub in Friedrichshafen am Bodensee

Lifehacks sind nützliche Tipps, die den Alltag einfacher machen
Netzwerkfrau Esther
Beiträge: 11
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 12:18

Urlaub in Friedrichshafen am Bodensee

Beitragvon Netzwerkfrau Esther » Mi 18. Jul 2018, 10:15

Mein Mann und ich waren in diesem Sommer mit einer Assistentin auf dem Campingplatz CAP-Rotach. Der Campingplatz ist sehr rollstuhlgerecht und barrierefrei. Es gibt Rollstuhlfahrerzimmer, die ca. 30 qm groß sind, Duschrolli und Hebelifter stehen zur Verfügung.
Zu Fuß ist der Campingplatz in ca. 15 Minuten am See entlang erreichbar. CAP-Rotach ist ein Inklusionsunternehmen in dem behinderte und nicht-behinderte Menschen zusammen arbeiten. Alle Stadtbusse in Friedrichshafen sind rollstuhlgerecht zugänglich.Der Bus 7 fährt direkt vom Stadtbahnhof zum Campingplatz.
Auch die Schiffe die auf dem Bodensee unterwegs sind, sind alle rollstuhlgerecht zugänglich.
Ausflugsziele können Insel Reichenau, die Stadt Konstanz, die Stadt Überlingen und die Stadt Romanshorn sein.
Friedrichshafen ist eine Reise wert, bei der man sich wunderbar erholen und Kraft tanken kann. Ich persönlich finde wichtig, dass auch die Unterkunft barrierefrei ist damit der Urlaub ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten ist.

Zurück zu „Lifehacks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast