Offener Treff München

 

Ab dem 22. Juni 2021

findet der Offene Treff jeden Dienstag

im Cafe Glanz statt,

von 18.30 bis 20.30 Uhr.

Was ist der Offene Treff?

Der Offene Treff ist ein Angebot der

Netzwerkfrauen-Bayern in Kooperation mit Siaf e.V.

 

Wer kann mitmachen?

Mädchen* und Frauen* mit Behinderung

oder chronischer Erkrankung,

ab 16 Jahren, aus München.

Mitbestimmen, Mut machen

In gemütlicher Runde können wir

über alle Themen sprechen,

die für uns wichtig sind.

Wir planen und entscheiden gemeinsam,

was für uns gut ist.

 

Der Offene Treff ist freiwillig.

Man muss nicht immer dabei sein.

 

Wo ist das Treffen?

Die Adresse vom Cafe Glanz ist:

Siaf e.V.

Sedanstraße 37

81667 München

Muss ich etwas bezahlen?

Der Offene Treff kostet kein Geld.

Man muss nur das Essen und

die Getränke bezahlen.

 

Die Speise-Karte vom Cafe Glanz

gibt es hier: https://www.siaf.de/

 

Wie kann ich mitmachen?

Um dabei zu sein, muss man sich

vor jedem Treffen anmelden.

Für die Anmeldung bitte den Frage-Bogen ausfüllen.

Den Frage-Bogen immer bis Montag,

einen Tag vor dem Treffen zurück-schicken.

Hinweis, wer den Frage-Bogen nicht ausfüllen kann,

kann die Antworten in die E-Mail schreiben.

 

Hier: Fragebogen Offener Treff als Word und
als PDF zum Download.

Ansprech-Person und Anmeldung

Anmeldung nur per E-Mail an die Leiterin des Offenen Treffs

Ummahan Gräsle

ummahan.graesle@netzwerkfrauen-bayern.de

Tipp! Das Cafe Glanz ist auch für Personen

mit Rollstuhl gut geeignet. Wir achten auch auf

einfache Sprache.