Stadt-Führung in leichter Sprache zum Weltfrauentag

22. Februar 2018 / Autor: Marion Stangl

Stadt-Führung in Leichter Sprache:

Tolle Frauen in München

Am 8. März ist WeltFrauenTag.

Zum WeltFrauenTag gibt es in

München ein besonderes Angebot:

Eine StadtFührung in Leichter Sprache.

 

Frau Reis oder Frau Holighaus gehen mit

Ihnen durch die InnenStadt.

Sie erzählen zum Beispiel:

Über Frauen in München.

Von welcher Frau der Marienplatz

seinen Namen hat.

Und wie die Frau im Glocken-Spiel

am Rathaus-Turm heißt.

 

Bei der Führung gehen Sie auch ins Rathaus.

Dort gibt es die GleichstellungsStelle.

Was das ist, erfahren Sie auf der Führung.

 

Die Führung dauert eine Stunde.

Die Führung kostet kein Geld.

Aber, man muss sich anmelden.

 

Es gibt 2 Termine:

Termin 1: März 2018

Für Termin 1 können Sie sich anmelden

bis 5. März 2018

 

Termin 2:  22. März 2018 um 17 Uhr

Für Termin 2 können Sie sich anmelden

bis 15. März 2018

 

Hier können Sie sich anmelden

Stattreisen München e.V.

Telefon: 089 – 54 40 42 30

Oder: info@stattreisen-muenchen.de

 

Der TreffPunkt für

Termin 1 und 2 ist

SpielZeugMuseum am Marienplatz

 

Kategorien

Neueste Beiträge