Plenum

Bericht vom Herbstplenum der Netzwerkfrauen-Bayern

22. Dezember 2022 / Autor: Karin Winklhofer

Bericht der Sprecherinnen / AG Ehrenamt / Thema Hilfsmittelbeschaffung   Am 12. November 2022 fand das Herbstplenum der Netzwerkfrauen-Bayern als online-Veranstaltung statt. Hier können Sie den Bericht von unserem Herbstplenum als PDF laden. Die Themen waren der Bericht unserer Sprecherinnen, die Neugestaltung des Ehrenamtes und ein Erfahrungsaustausch zur Hilfsmittelbeschaffung mit daraus resultierendem Arbeitsauftrag.   Das […]

Wochenrückblick vom 11.11.2022

11. November 2022 / Autor: Dunja Robin

Gremiensitzungen: Facharbeitskreis „Frauen“, Arbeitskreis „Mädchen*, die behindert werden“ und AK GGZ/ Letzte Vorbereitungen für das Herbstplenum morgen Immer freitags berichten die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle in aller Kürze, womit sie sich in dieser Woche beschäftigt haben Gremiensitzungen: Facharbeitskreis „Frauen“, Arbeitskreis GGZ und Arbeitskreis „Mädchen*, die behindert werden“ Diese Woche war wieder mal so einiges los, was […]

Amtszeitverlängerung der amtierenden Sprecherinnen beschlossen

9. Juni 2022 / Autor: Karin Winklhofer

Sprecherinnen bleiben für weitere 2 Jahre im Amt Beim Plenum der Netzwerkfrauen-Bayern am 4.6.22 wurde die Abstimmung bezüglich der Amtszeitverlängerung für die amtierenden Sprecherinnen abgeschlossen. Mit 17 Stimmen dafür und einer Gegenstimme wurde die Amtszeitverlängerung beschlossen.   Beri Becker legt ihr Amt als Sprecherin nieder. An ihrer Stelle übernimmt Katharina Müller einen Sitz im Sprecherinnenrat. […]

Vorstellung der Kandidatinnen für den Sprecherinnen-Rat

7. August 2020 / Autor: Karin Winklhofer

Am Freitag gibt es an dieser Stelle normalerweise unseren Wochenrückblick. Jedoch fanden in dieser Woche keine Sitzungen oder sonstige Veranstaltungen statt. Die Vorbereitungen für die Wahl des Sprecherinnen-Rats läuft auf Hochtouren. Nächste Woche werden die Wahlunterlagen verschickt. Daher nutzen wir die Gelegenheit und stellen heute die Kandidatinnen für das Amt vor. Die Kandidatinnen für das […]

Nächste Seite »