Allgemein

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

3. Mai 2024 / Autor: Karin Winklhofer

5. Mai – Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung – Fachstelle für Barrierefreiheit in Bayern jetzt realisieren Am Sonntag, den 5. Mai 2024 findet der Europäische Protesttag zur Gleichstellung für Menschen mit Behinderung statt. Ein breites Bündnis von Verbänden und der freien Wohlfahrtspflege hat sich zusammengeschlossen, um gemeinsam eine Fachstelle für Barrierefreiheit in […]

Fotoausstellung „Lebens(T)räume“ 19.3.2024 – #sieINSPIRIERTmich 2024

20. Februar 2024 / Autor: Karin Winklhofer

Die Netzwerkfrauen-Bayern nehmen mit einem Fotoprojekt an #sieINSPIRIERTmich 2024 teil Inspiriert von starken Frauen mit Behinderung   Inspiriert von den Forderungen der Frauen mit Behinderung, welche die Netzwerkfrauen-Bayern im Jahr 2000 gründeten, zeigen Frauen mit Behinderung im Jahr 2024, wie weit man inzwischen auf dem „Weg der Teilhabe“ gekommen ist und wie ihre heutigen Lebens(t)Räume […]

Inklusives Ehrenamt? Wissenschaftliche Umfrage

23. Oktober 2023 / Autor: Karin Winklhofer

Fragebogen der Forschungsgruppe (Universität Hamburg) Forschung zum Thema Inklusion im Ehrenamt   Helge Inselmann hat uns die folgende Anfrage geschickt, die wir gerne über unseren Blog veröffentlichen. Wir hoffen, dass möglichst viele an der Umfrage teilnehmen!   Helge Inselmann für das Forschungsteam: Freiwilliges Engagement sollte kein exklusives Gut sein.   Menschen mit Behinderung werden nach […]

Umfrage zum Thema Vereinssport mit und ohne Behinderung

19. September 2023 / Autor: Karin Winklhofer

Besonders die Meinung von Nicht-Verein-Sportlern ist gefragt Viel weniger Menschen mit Beeinträchtigungen nehmen am Vereinssport teil, als Menschen ohne Beeinträchtigung.   Der BVS Bayern (Behinderten- Rehabilitations-Sportverbands Bayern e.V.) führt in Kooperation mit dem Ferdinand-Steinbeis-Institut eine Studie zur Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung am Vereinssport in Bayern durch. Die Untersuchung wird vom Bayrischen Staatsministerium für Familie, Arbeit […]

Nächste Seite »