Allgemein

IPReG – Intensivpflege-und Rehabilitationsstärkungsgesetz

8. Juli 2020 / Autor: Karin Winklhofer

Von Susie Kempa:   Alles unter dem Deckmantel der Qualitätssicherung in der Intensivpflege und dem Schutz der Patienten vor Missbrauch   Der Gesetzentwurf des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn wurde am Donnerstag den 2. Juli 2020 vom Parlament verabschiedet. Im nachfolgenden Link könnt ihr die Sitzung ansehen: https://www.bundestag.de/mediathek?videoid=7455570#url=bWVkaWF0aGVrb3ZlcmxheT92aWRlb2lkPTc0NTU1NzA=&mod=mediathek   Unter anderem sieht das Gesetz vor, dass: – […]

Wochenrückblick: 19.6.2020

19. Juni 2020 / Autor: Karin Winklhofer

Themen: Malwochenende im Jubiläumsjahr / Weitere Erfahrungen mit Treffen in Zeiten von Corona / Plenum online & die Sprecherinnenwahl Unter der Rubrik „Wochenrückblick“ berichten wir freitags in aller Kürze von den wichtigsten Themen, mit denen sich die Mitarbeiterinnen des Netzwerkbüros beschäftigt haben. Malprojekt: Malwochenende der Netzwerkfrauen-Bayern Die Netzwerkfrauen-Bayern feiern dieses Jahr 20jähriges Jubiläum! Daher wollen […]

5.6.2020: Wochenrückblick

5. Juni 2020 / Autor: Karin Winklhofer

Themen: Stadtratskommission / Fachforum Mädchenarbeit + Stadtteilcheck / Einladung zum Online-Plenum Unter der Rubrik „Wochenrückblick“ berichten wir freitags in aller Kürze von den wichtigsten Themen, mit denen sich die Mitarbeiterinnen des Netzwerkbüros beschäftigt haben.   Sitzung der Stadtratskommission zur Gleichstellung von Frauen Am Donnerstag, den 28. Mai 2020 fand die Sitzung der Stadtratskommission zur Gleichstellung […]

Pflegehilfsmittel-Pauschale wegen Corona aufstocken

27. Mai 2020 / Autor: Karin Winklhofer

Antrag zur Aufstockung wegen Corona-bedingter Mehrausgaben Die Pflegehilfsmittel-Pauschale kann durch Antragstellung von 40 € auf 80 € aufgestockt werden. Unsere Sprecherin Susie Kempa hat mit ihrem Antrag Erfolg gehabt und immerhin 60 € für die notwendigen Mehrausgaben von der Pflegekasse bekommen. Desinfektionsmittel und Nasen- und Mundschutzmasken kosten derzeit mehr Aufgrund der Coronakrise sind zeitweise notwendige […]

Assistenz im Krankenhaus – Petition im Deutschen Bundestag

14. Mai 2020 / Autor: Karin Winklhofer

Assistenz im Krankenhaus: Petitionsausschuss fordert verlässliche Verankerung des Anspruchs   Seit Jahren kämpfen Menschen mit Behinderung darum, dass die persönliche Assistenz auch bei Krankenhausaufenthalten bezahlt wird. Für manche werden die Hürden der Kostenübernahme so hoch, dass sie notwendige Behandlungen verschieben oder gar nicht wahrnehmen. Vor wenigen Tagen hat sich der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages mit […]

Nächste Seite »